22 Mai

Hat der Bau von Lärmschutzwänden eine Zukunft?

Wer zur Zukunft von Lärmschutzwänden mehr erfahren wollte, war auf den 3. Münchener Verkehrslärmschutztagen (MVLT) an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München, an der richtigen Adresse.

Hier geht es zum vollständigen Artikel aus der aktuellen Ausgabe Nr. 05 des UnternehmerBrief Bauwirtschaft: UBB MVLT Bericht 2019.

03 Dez

Münchener Verkehrslärmschutztage

Münchener Verkehrslärmschutztage am 21. – 22.02.2019 in München mit 27 Ausstellern aus Deutschland und Österreich! 

Die Münchner Verkehrslärmschutztage (MVLT) werden von der VDEI-Akademie in enger Kooperation mit dem DVLV, mit der VSVI, der Hochschule für angewandte Wissenschaften München, und dem VDEI-Fachausschuss KIB veranstaltet.
Dabei handelt es sich um eine Mischung aus umfassender Ausstellung und interessanten Vorträgen, die sowohl auf politische Vertreter, Entscheidungsträger in Kommunen und Bauaufsichtsbehörden als auch auf Planer und interessierte Bürger zugeschnitten sind.
Mit den Verkehrslärmschutztagen sollen die derzeit technischen Möglichkeiten von Lärmschutzmaßnahmen an Verkehrswegen aufgezeigt werden. Die Besucher treffen hier auf Hersteller, die Lösungen präsentieren, und Experten, die in Vortragsblöcken aufzeigen, wie der Lärmschutz an den Verkehrsträgern Straße und Schiene heute erfolgreich umgesetzt werden kann.
Die Vorträge am ersten Tag wiederholen sich, um Besuchern und Ausstellern reichlich Zeit für Gespräche und einen intensiven Informationsaustausch zu ermöglichen.

Ort:
Hochschule für angewandte Wissenschaften München
Karlstraße 6 / Barer Straße
80333 München

 

Anmeldung